Programm

10.12. – Dienstag
18.00 Uhr Beginn
Vortrag:  Einführung in den Qur’an – von der Aufrichtigkeit zur Gerechtigkeit

Dr. Ali Özgür – Ödzil

Vortrag: Phänomen Quran – Form und Inhalt

Dr. Thomas Würtz
Künstlerischer Beitrag
Im Gespräch mit:

Dr. Ebtisam Ramadan, Dr. Ali Özgür-Özdil und Thomas Würtz

21.15 Uhr Abschluss mit Imbiss
11.12. – Mittwoch
18.00 Uhr Beginn
Vortrag: Islam aus der Innenperspektive 

Prof. Dr. Amir Zaidan

Vortrag: Würde im Lichte des Quran – zwischen Verantwortung und Freiheit 

Imam Ferid Heider
Künstlerischer Beitrag
Im Gespräch mit:

Prof. Dr. Amir Zaidan und Imam Ferid Heider

21.15 Uhr Abschluss mit Imbiss
12.12. – Donnerstag
18.00 Uhr Beginn
Vortrag: Lebensweise der Dankbarkeit und Liebe 

Prof. Dr. Amir Zaidan

Vortrag: Liebe – Die Kunst des L(i)ebens und die Gunst des Begehrens

Dipl. Psych. Edouard Marry
Künstlerischer Beitrag
Im Gespräch mit:

Iman Reimann, Edouard Marry und Mamoun Yaacoubi

21.15 Uhr Abschluss mit Imbiss

Vortragsgäste

Prof. Dr. Amir Zaidan, Islamologisches Institut

Studium der Quran Wissenschaft und Tafsiir. Diplompädagoge. Magister zum Thema Scharii’ah und Usuulud-diin

Iman Reimann, DMZ, Rednerin

Vorsitzende des Deutschen Muslimischen Zentrums Berlin, Autorin, Päd. Leitung des muslimischen Kindergartens „Regenbogen-Kidz“, Mitbegründerin des Projektes „Drei-Religionen-Kita“, Mitglied in den Berliner Bürgerplattformen

Dipl.-Psych. Edouard Marry

Diplom Psychologe, Psychotherapeut. Mentor und Supervisor für Ehe-, Familien- und Lebensberatung, speziell binationaler Paare. Fachberatung

Dr. Ali Özgür Özdil

Pädagoge aus Hamburg. Studium Islamwissenschaft, Religionswissenschaft und Ethnologie. Promotion zur islamischen Theologie und Religionspädagogik in Europa. Leiter eines privaten Bildungsinstitutes in Hamburg. Beratung und Fortbildung von Fachkräften

Ferid Heider, Imam

BA Arabistik und aktuell MA an der FU Berlin. Studium der Scharia an der Al-Azhar Universität und Institut Européen des Sciences Humaines in Chataux Chinon

Dr. Thomas Würtz, Theologe

Institut für Islamwissenschaft, Lehrbeauftragter an der Freien Universität Berlin, Forschungsschwerpunkte: Geschichte der islamischen Theologie; Koranhermaneutik und Koranübersetzungen; Interreligiöser Dialog und Versöhnungsarbeit

Pinar Cetin, DIA, Moderatorin

Politologin, Vorsitzende der Deutschen Islam Akademie

Natalia Loinaz, Inssan e.V., Moderatorin

Magister Bibliotheks- und Informationswissenschaft / Lateinamerikanistik., Zert. Projektmanagementfachfrau, Projektleitung Wegweiser und Manara

Dr. Ebtisam Ramadan

Erziehungswissenschaftlerin (Migrationsforschung), Doktorin der Philosophie

Unsere Kooperationspartner

IZDB e.V.

Inssan e.V.

Unsere Sponsoren

Inaia Finance

Imren Restaurant

Salsabil Spezialitäten

Isrik Restaurant

Punjab Food

TS Food

Doppelpack Handels GmbH

Islamic Relief