Menu
A+ A A-

Projekte

Info-Basar

Die Islamwoche 2013 bietet die einmalige Chance, dass sich die Berliner an einem historischen Ort, dem Roten Rathaus, über die Berliner Muslime erkundigen und in den Dialog treten können.
Der Basar (der Informationen) ermöglicht einen vielfältigen Einblick in den Lebens- und Berufsalltag der muslimischen Bürger. Hier zeigt sich auch das ehrenamtliche Engagement, dass nicht immer etwas mit einer Moscheegemeinde zu tun hat, sondern aus den Interessen und Fähigkeiten der Gestalter entstanden ist.
Darüber hinaus sehen die Besucher, dass es schon etliche Zusammenschlüsse und Arbeitsfelder gibt, wo Muslime und Nicht-Muslime zusammenarbeiten und gemeinsame Ziele verfolgen.


 Heroes Neukölln


ist ein Projekt gegen Unterdrückung im Namen der Ehre für Gleichberechtigung, initiiert von Strohhalm e.V. Junge Männer aus Ehrenkulturen engagieren sich für die Gleichberechtigung und Gleichstellung von Frauen und Männern. Sie besuchen Schulklassen, Ausbildungsstätten und Jugendeinrichtungen und bieten Workshops für Mädchen und Jungen zum Thema Ehre an.

www.heroes-net.de


 Maxime Wedding - Interkulturelles Präventionsprojekt


ist ein Modellprojekt von Violence Prevention Network mit dem Ziel, einen kommunalen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in Berlin-Wedding zu leisten. Alle angebotenen Leistungen sind kostenlos und werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.

www.violence-prevention-network.de/maxime-wedding